Klasse L (ab 16 Jahre) >>

a) Landwirtschaftliche Zugmaschine mit einer bbH bis max 40 km/h, mit Anhänger bis zu einer bbH von max 25 km/h.
b) Selbstfahrende Arbeitsmaschinen mit einer bbH bis max 25 km/h, auch mit Anhänger.

Klasse T (ab 16 Jahre) >>

a) Landwirtschaftliche Zugmaschine mit einer bbH von nicht mehr als 60 km/h.
b) Selbstfahrende Arbeitsmaschinen mit einer bbH von nicht mehr als 40 km/h, auch mit Anhänger.
Alterstufung:
Die Kl. T wird vor Vollendung des 18. Lebensjahres nur für Zugmaschinen mit einer bbH von nicht mehr als 40 km/h erteilt.